Da ein Verdacht auf einen Zusammenhang mit einem Zahn und der MS bestand, wurde mir Ende März 2011 ein Zahn gezogen. Die Heilung dauerte wochenlang, das Loch wollte nicht zuwachsen. Mein Zahnarzt war schon ratlos, mein Heilpraktiker meinte auch nur abwarten, das dauert noch, ich selbst schon ziemlich verzweifelt aufgrund der immer wiederkehrenden Schmerzen und der nicht endenden Situation. Am 20. Mai 2011 (!) folgte ich Ruth`s Aufforderung, sie könne doch mal austesten, warum die Wunde nicht verheilen will. Ja, das wollte ich auch wissen!

Weiterlesen: Ruth`s Heilung